Das sind wir!


In unserem Kindergarten sind die Kinder in Stammgruppen eingeteilt.
Für jede Stammgruppe gibt es eine zuständige Pädagogin und Assistenzpädagogin, die auch Ansprechpartnerin für die Eltern ist.

Am Beginn jedes Kindergartenjahres ist es uns ein wichtiges Anliegen, dass sich jedes Kind in seiner Stammgruppe wieder findet. 
Unser Ziel ist es, Kinder in folgenden Kompetenzen zu fördern:
  • Selbstkompetenz
    - Selbstständigkeit
    - Eigeninitiative
    - Selbstsicherheit
    - selbsttätig sein
    - Auseinandersetzung mit Problemsituationen

  • Sozialkompetenz
    - einer Gruppe anzugehören
    - konstruktive Auseinandersetzung mit Regeln
    - urteils- und handlungsfähig

  • Sachkompetenz
    - Umgang mit Objekten und Materialien
    - Fantasie und Lust am Experimentieren und im Spiel
    - Fähigkeit zum differenziertem Denken 

  • Lernmethodische Kompetenz
    - Bewusstsein der eigenen Lernprozesse
    - förderliche Lernstrategien
    - Denk- und Lernprozesse planen und beurteilen

  • Metakompetenz
    - Wissen über sich selbst
    - Fähigkeit seine eigenen Kompetenzen einzuschätzen
40er 

JAHRE 

KINDERGARTEN REITDORF

WIR SIND AUF RTS - im FERNSEHEN 


http://www.rts-salzburg.at/clips/40-jahre-kindergarten-reitdorf/



UND IN DEN PONGAUER NACHRICHTEN AUF SEITE 24

http://www.salzburg.com/epapersw/PHP-Files/archivedpages.php?edition=swpo#


UNSER KINDERGARTEN - GEBURTSTAGSVIDEO

https://www.youtube.com/watch?v=UCFJ8teIoaM

vor 40 Jahren...
wurde der Kindergarten eingruppig geführt.
24 Kinder besuchten in Reitdorf den Kindergarten.
Es gab nur eine Kindergartenpädagogin namens Eva Köstenberger.


2014 - heute…
gibt es den Kindergarten und die Alterserweiterte Gruppe Reitdorf.
Wir sind in fünf Gruppen eingeteilt: Käfer, Mäuse, Pinguine, Löwen, Schulkinder
Es besuchen 44 Kindergartenkinder, 10 unter 3- jährige Kinder und 5 Schulkinder den Kindergarten.
Eine Köchin, eine Reinigungskraft, eine Sonderkindergartenpädagogin und sechs Pädagoginnen kümmern sich um das Wohl der Kinder. 


Gelungenes Jubiläumsfest im Kindergarten Reitdorf

Das bereits 40-Jährige Bestehen des Kindergartens in Reitdorf war Anlass, dies mit einem Fest für Alt und Jung zu feiern. Deshalb luden wir, die verantwortlichen Kindegartenpädagoginnen zum Jubiläum, dass den Kindergarten Reitdorf von seiner besten Seite zeigte. Neben allerlei Programm für die Kleinen, wie z.B.: eine Hüpfburg, Zauberer, Kinderschminken u.v.m., konnten sich die Eltern, ehemalige Kindergartenkinder und alle Festbesucher von der pädagogischen Arbeit des Kindergarten Reitdorfs überzeugen.

Zu Beginn des Festaktes im Turnsaal bekamen alle Gäste, darunter auch Bgm. Thomas Oberreiter mit Gattin, einen liebevoll gestalteten Rückblick auf die letzten 40 Jahre zu sehen. Das Ganze wurde von einer Kindergartenmusikkapelle, die aus ehemaligen Kindergartenkindern unter der Leitung von Weiss Karl bestand, sowie Einlagen von den aktuellen Kindergartenkindern umrahmt.

Anschließend konnten sich alle Festbesucher am Buffet stärken und den gesamten Kindergarten besichtigen. Alles in Allem ein würdiges und gelungenes Fest, welches Freude auf die nächsten 40 Jahre Kindergarten Reitdorf gemacht hat.

40er 40er 

40er 40er

40er 40er